8 Tipps, um Ihr Ferienhaus in Portugal zu schützen

Wenn Ihre Immobilie in der Nebensaison längere Zeit leer steht, sollten Sie sich vor Einbrüchen o. ä. schützen

Schützen Sie Ihr Ferienhaus in Portugal
Schützen Sie Ihr Ferienhaus in Portugal
8 September 2021, Redaktion

Der Urlaub ist eine wohlverdiente Pause von Arbeit und Alltag. Wenn Sie ein Ferienhaus in Portugal besitzen, gehören Sie zu den Glücklichen, die eine Immobilie im Ausland besitzen. Dies kann jedoch seine eigenen Probleme und Sorgen mit sich bringen, insbesondere wenn Ihre Immobilie für längere Zeit leer steht. Obwohl einige Besitzer ihre Immobilie in Portugal während der Nebensaison vermieten, kommt dies für andere nicht infrage. Leer stehende Immobilien sind jedoch durch Einbrüche gefährdet. Im Jahr 2020 stiegen die Wohnungseinbrüche im Vergleich zum Vorjahr um 14%, daher ist Vorsicht geboten, wenn es um den Schutz Ihres Ferienhauses in Portugal geht.

Wie können Sie Ihr Ferienhaus in Portugal am besten vor Einbrüchen schützen? Im Anschluss finden Sie einige Ratschläge der Sicherheitsfirma Prosegur Alarms, die eine Liste mit Tipps zusammengestellt hat, um Ihr Ferienhaus in Portugal vor Einbrüchen zu schützen, wenn es leer steht.

Alle Türen und Fenster verriegeln

Dies scheint offensichtlich zu sein und ist gleichzeitig der am einfachsten umzusetzende Schritt, wird jedoch oft vergessen. Verschließen Sie vor dem Verlassen, egal ob Sie für einen längeren oder einen kürzeren Zeitraum abwesend sein werden, alle Türen und Fenster, auch in den oberen Stockwerken, da Einbrecher nichts unversucht lassen, um sich Zutritt zu verschaffen.

Veröffentlichen Sie Ihren Standort nicht in den sozialen Medien

Im Zeitalter der sozialen Medien fällt es manchmal schwer, nicht sämtliche Ereignisse in den Netzwerken zu posten. Man kann jedoch nie wissen, wen diese Informationen erreichen, insbesondere wenn Ihr Profil öffentlicht ist oder Sie viele Follower haben. Daher ist es am besten, Ihre Reisepläne oder Fotos, die zeigen, wo Sie sich gerade befinden, nicht zu teilen.

Installieren Sie eine Überwachungskamera

Überwachungskameras sorgen für zusätzliche Sicherheit in Ihrem Ferienhaus, zumal sie Sie dank Internet aus der Ferne kontrollieren können. So können Sie über eine App auf Ihrem Smartphone ganz einfach sehen, wer sich in der Nähe Ihres Hauses oder am Eingang befindet, oder sogar benachrichtigt werden, wenn eine Bewegung erkannt wird.

Installieren Sie automatische Lichtsensoren

Die Installation von Lampen mit automatischer Zeitschaltuhr sowohl innerhalb als auch außerhalb Ihres Hauses kann eine Option sein, um das Haus auch nachts beleuchtet zu halten. Auf diese Weise sieht es so aus, als wäre das Haus bewohnt, auch wenn Sie nicht da sind.

Bitten Sie einen Nachbarn, die Post abzuholen und die Pflanzen zu gießen

Wenn Sie die Nachbarn Ihres portugiesischen Ferienhauses kennen und Vertrauen haben, kann es sinnvoll sein, sie zu bitten, das Haus während Ihrer Abwesenheit im Auge zu behalten. Sie können die Post aus dem Briefkasten holen, damit er sich nicht füllt, und sie bitten, die Pflanzen zu gießen, damit die Immobilie bewohnt aussieht.

Verwenden Sie verstärkte Schlösser

Erwägen Sie nicht nur das Verschließen von Türen und Fenstern, sondern auch die Verstärkung von Haupttoren und Garagentoren mit Vorhängeschlössern oder Schlössern, die sich nur mit Sicherheitscodes öffnen lassen.

Wertsachen verstecken

Bewahren Sie Ihre wichtigsten und wertvollsten Gegenstände in Tresoren, Garagen oder anderen schwer zugänglichen Orten auf. Vergessen Sie auch nicht, relevante Dokumente, wie unter anderem Personalausweise oder Bankunterlagen, gut aufzubewahren.

Installieren Sie eine Alarmanlage

Die Möglichkeiten sind heutzutage endlos, aber die Investition in eine Alarmanlage, die an eine 24-Stunden-Zentrale angeschlossen ist und im Falle eines Vorfalls auch die Polizei alarmiert, kann helfen, hohe Kosten zu vermeiden, wenn es in Ihrem portugiesischen Ferienhaus zu einem Einbruch kommt. Heutzutage können diese Systeme für mehr Komfort für den Benutzer über ein Smartphone ferngesteuert werden. Das Anbringen eines Schildes, das darauf hinweist, dass das Haus durch Videoüberwachung geschützt ist, kann Kriminelle auch davon abhalten, einen Einbruch in Erwägung zu ziehen.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten