Braga 2021 zum „besten europäischen Reiseziel“ gewählt

Die nordportugiesische Stadt galt bereits 2019 als zweitbestes europäisches Ziel

lawless-capture-6kztcrwedds-unsplash.jpg
Foto von Lawless Capture auf Unsplash
27 April 2021, Redaktion

Die Stadt Braga wurde 2021 zum besten Reiseziel in Europa gewählt. Sie erhielt 109.902 Stimmen von Internetnutzern, von denen 72% Teilnehmer außerhalb Portugals waren, teilte die Gemeinde diese Woche mit. Braga war bereits 2019 als zweitbestes europäisches Reiseziel eingestuft worden. Jetzt hat die Stadt den ersten Platz mit einem Vorsprung von über 31.000 Stimmen vor dem zweitplatzierten Rom belegt.

Die Auszeichnung ist eine Initiative von European Best Destinations, einer in Brüssel ansässigen Organisation, die Kultur und Tourismus in Europa fördert und seit 2010 die modernsten und attraktivsten Städte der Europäischen Union auszeichnet.

Für den Bürgermeister von Braga, Ricardo Rio, ist diese Auszeichnung „der krönende Abschluss der Arbeit an der internationalen Marke Braga“.

Der Bürgermeister hob die Unterstützung für diese Kandidatur durch viele Portugiesen auf der ganzen Welt hervor, zusätzlich zum Engagement der Stadt selbst, der Institutionen und der Bevölkerung von Braga.

„Es ist ein Ergebnis, das uns mit Stolz erfüllt und das sich in den kommenden Jahren sicherlich äußerst positiv auf den Tourismus sowie auf die lokale, regionale und nationale Wirtschaft auswirken wird“, betonte er.

Die Kandidatur von Braga wurde vom Präsidenten Portugals, Marcelo Rebelo de Sousa, der Staatssekretärin für Tourismus, Rita Marques, der regionalen Tourismusbehörde von Porto und Nordportugal und dem Tourismusverband von Porto (ATP) unterstützt, neben mehreren Gemeinden, Körperschaften und Bürgern.

In dieser Ausgabe war Braga das beliebteste Reiseziel von Reisenden aus Großbritannien und Brasilien und eine der Hauptwahlen von Reisenden aus den USA und Frankreich.

Jedes Jahr erhält die Organisation eine Stimme vom Vatikan, die dieses Jahr auch in der Braga-Kandidatur hinterlegt wurde.

„Von nun an wird Braga in den renommiertesten Publikationen im Bereich Tourismus auf der ganzen Welt noch stärker vertreten sein, was die Stadt zu einem zunehmend begehrten Reiseziel für Millionen von Reisenden machen wird“, so Ricardo Rio.

Von den 20 beliebtestem Zielen erscheinen die ersten 15 auf der Webseite von European Best Destinations und können daher von Reisenden besucht werden, die diese Informationen zur Auswahl ihrer Reiseziele verwenden.

Der Stadtrat von Braga betont, dass die oben genannte Seite mit einem Publikum von mehr als 5,5 Millionen Reisenden die meistbesuchte Website in Bezug auf den Tourismus in Europa ist.

Wie schon 2019 war auch in diesem Jahr Braga das einzige portugiesische Reiseziel, das für diese Auszeichnung nominiert wurde.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten