Lebenshaltungskosten in Portugal 2021

costedevidaPT.jpeg
Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in Portugal? / Unsplash
28 Juni 2021, Emma Donaldson

Wenn Sie vorhaben, 2021 nach Portugal auszuwandern, haben Sie sich sicherlich schon gefragt, wie hoch die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten in Portugal sind. Wie viel Geld benötigen Sie, um in Portugal leben zu können? Wo kann man in Portugal am günstigsten wohnen? Diese und weitere Fragen möchten wir in unserem Leitfaden zu den Lebenshaltungskosten 2021 in Portugal für Studenten, Alleinstehende, Rentner oder Familien beantworten, damit Sie die Lebenshaltungskosten in Portugal vor Ihrem Umzug berücksichtigen können.

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten in Portugal pro Monat

Portugal hat wohl eine der niedrigsten Lebenshaltungskosten in Westeuropa und ist im Vergleich zu anderen südeuropäischen Ländern wie Spanien und Italien deutlich billiger. Die Lebenshaltungskosten sind in fast allen Bereichen niedrig, vom Essen auswärts über Versorgungsdienstleistungen bis hin zur Miete.

Die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten in Portugal hängen davon ab, wo Sie sich entscheiden, zu wohnen, aber selbst wenn Sie sich für die Hauptstadt Lissabon entscheiden, sind die Lebenshaltungskosten dort niedriger als in den deutschen Großstädten. Aber wie teuer ist es in Portugal? Laut Numbeo, der weltweit größten Datenbank für Lebenshaltungskosten, können Sie in Portugal mit folgenden Preisen für bestimmte Artikel rechnen, die alle zu Ihren Lebenshaltungskosten in Portugal beitragen (Zahlen aktualisiert im Juni 2021):

ArtikelDurchschnittspreis PortugalDurchschnittspreis Deutschland
Milch (1 Liter)0,63 €0,87 €
Laib Brot1,09 €1,33 €
Flasche Wasser (1,5 Liter)0,52 €0,41 €
Flasche Mittelklassewein4,00 €5,00 €
Essen für 2 Personen in einem Mittelklasse-Restaurant30,00 €50,00 €
Krug Bier2,00 €3,50 €
Cappuccino1,39 €2,80 €
Einfache Bahn- oder Busfahrkarte1,60 €2,80 €
Packung Zigaretten (20 St.)5,00 €7,00 €

Wie viel Geld brauchen Sie, um in Portugal bequem zu leben?

Die Lebenshaltungskosten in Lissabon für Studenten oder Alleinstehende liegen ohne Miete bei rund 533,91 Euro, während sie für eine 4-köpfige Familie bei rund 1.872,93 Euro liegen. Beachten Sie, dass die Wohnkosten, egal wo Sie in Portugal leben, einen großen Teil Ihres Budgets ausmachen werden, wenn Sie Ausgaben wie Miete oder Hypothek, Gas, Strom, Wasser und andere Haushaltskosten berücksichtigen.

Obwohl die Lebenshaltungskosten in Portugal nicht sehr hoch sind, vergessen Sie nicht, dass die Gehälter in Portugal im Vergleich zu anderen Ländern auch deutlich niedriger sind. Was ist ein gutes Gehalt in Portugal? Im Jahr 2021 wurde der Mindestlohn in Portugal auf 775,80 Euro Brutto pro Monat angehoben. Das enspricht 9.310 Euro pro Jahr. Laut Expatica beträgt „das durchschnittliche verfügbare Nettoeinkommen pro Haushalt in Portugal 18.198 Euro pro Jahr“. Viele Menschen in Portugal leben von 750 Euro im Monat, während ein Paar, das über 2.000 Euro im Monat verdient, in Portugal einen guten Lebensstil führen kann.

Immobilienpreise in Portugal

Wie viel kostet ein Haus in Portugal? Dies hängt stark davon ab, wo Sie wohnen möchten. Die höchsten Immobilienpreise werden in der Hauptstadt Lissabon verzeichnet. Während in Portugal die Immobilienpreise steigen, hat die Corona-Pandemie auch erhebliche Auswirkungen auf den Markt und die Immobilienpreise. Trotz steigender Immobilienpreise ist das Leben in Portugal im Vergleich zu vielen anderen europäischen Ländern jedoch immer noch günstiger.

Wie hoch ist die durchschnittliche Miete in Portugal? In Lissabon findet man für rund 400 Euro im Monat leicht ein gutes Zimmer zur Miete, wobei die Mieten in den Außenbezirken oder in kleineren Städten deutlich niedriger sind. Laut idealista Preisindex für Mai 2021 beträgt der durchschnittliche Mietpreis in Lissabon 13,30 Euro/m2.

Lebenshaltungskosten in Portugal im Vergleich zu Deutschland

Ist es billiger, in Portugal oder Deutschland zu leben? In Bezug auf die Lebenshaltungskosten ist Deutschland teurer als Portugal. Im Allgemeinen sind die Mieten in Deutschland laut Numbeo über 30% höher. In fast allen Kategorien, wie Lebensmittel einkaufen, Essen gehen oder Miete zahlen, ist Portugal günstiger als Deutschland.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten