Rauchen in Portugal: Neue Regeln für Bars, Restaurants und Nachtclubs

Rauchen in Portugal 2021
Rauchen in Portugal 2021
16 August 2021, Redaktion

Die portugiesische Regierung will die Regeln für das Rauchen in geschlossenen Räumen verschärfen. Die neuen Maßnahmen, die in einem von der Regierung vorgeschlagenen Gesetzesentwurf konkretisiert werden, werden noch diskutiert und finalisiert, besagen aber beispielsweise, dass nur Bars, Nachtclubs und Restaurants mit mehr als 100 m2 und einer Mindestdeckenhöhe von 3 Metern über Raucherbereiche verfügen dürfen. Hier erklären wir Ihnen alles zu den Rauchergesetzen in Portugal 2021 und die neuen Vorschriften fürs Rauchen in Bars, Restaurants und Nachtclubs.

Laut der portugiesischen Zeitung Público, die die Nachricht über diese neuen Raucherregeln in Portugal veröffentlichte, können Einrichtungen, die diese Anforderungen erfüllen, über einen Raucherbereich verfügen. Die Größe dieses Bereichs darf jedoch 20% der Gesamtfläche nicht überschreiten. Außerdem muss der Raucherbereich durch einen belüfteten Vorraum mit automatischen Schiebetüren vom Rest des Lokals getrennt sein. Je nach Raum- und Lüftungssystem sollte eine maximale Kapazität definiert werden, die von einem Ingenieur oder einem auf Klimatechnik spezialisierten Techniker validiert werden muss.

Neben der Forderung nach externer Belüftung in Vorräumen muss die Belüftung in Raucherräumen durch „Lüftungs- und Absauganlagen“ unabhängig von anderen gebäudetechnischen Anlagen gewährleistet werden, so die Zeitung.

Laut Ricardo Tavares vom portugiesischen Verband der Bars und Diskotheken ist der Vorschlag der Regierung „eine getarnte Art zu sagen, dass das Rauchen in Bars, Restaurants und Nachtclubs in Portugal jetzt verboten ist“, da „diese Regeln nicht eingehalten werden können“. Er fügt hinzu, dass in den großen Städten Portugals die allermeisten Bars zwischen 30 und 40 m2 groß sind, was bedeutet, dass sie sofort von dieser Möglichkeit ausgeschlossen werden. „In Nachtclubs sind die Kosten sowohl für die Installation als auch für die Wartung von Lüftungssystemen so hoch, dass es für die Betreiber nicht rentabel ist“, argumentiert Tavares.

Während viele positiv sehen, dass das Rauchen in Bars, Restaurants und Nachtclubs in Portugal verboten wird, geht Tavares davon aus, dass diese Maßnahme die Kunden lediglich zum Rauchen auf der Straße animieren werde.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten