In Vilamoura entstehen zwei Wohnprojekte mit 214 Villen und Apartments

In Vilamoura entstehen zwei Wohnprojekte mit 214 Villen und Apartments
In Vilamoura entstehen zwei Wohnprojekte mit 214 Villen und Apartments / Vilamoura World
29 August 2018, Redaktion

Sie heißen Central und Uptown und sind die neuesten Wohnprojekte von Vilamoura, Algarve. Mit diesen Projekten werden im Jahr 2020 214 neue Villen und Apartments auf den Markt kommen. „Es handelt sich um zwei verschiedene Projekte,“ erklärt Miguel Palmeiro, kaufmännischer Leiter von Vilamoura World (VM) und „Mastermind“ hinter der Entwicklung von Vilamoura.

Laut seiner Erklärung „wird Central aus einer exklusiven Wohnanlage mit 80 Wohneinheiten im Zentrum von Vilamoura bestehen“: Einfamilienhäuser mit 2, 3 oder 4 Schlafzimmern mit einem Verkaufspreis ab 629.900 Euro.

„Die Wohnanlage bietet einen hohen Grad an Raffinesse und Exklusivität mit einer perfekten Balance zwischen Privatsphäre und gemeinschaftlich genutzten Räumen,“ erklärt Miguel Palmeiro und hebt hervor, dass „die exklusive Wohnanlage vom internationalen Architekturbüro Petraccone & Vodar entworfen wurde, das einen repräsentativen Standort mit einem besonderen architektonischen Konzept verbunden hat.“

Der Wohnkomplex, bei dessen Bau Materialien von „hoher Qualität“ verwendet wurden, verfügt über private Innenhöfe, die „eine sanfte und harmonische Verbindung mit der Natur, den umliegenden Gärten und den Swimmingpools bieten“. Die 80 Wohneinheiten der Anlage Central liegen nur fünf Gehminuten vom Strand und dem Jachthafen entfernt und in unmittelbarer Nähe von Golf- und Tennisplätzen.

134 Wohnungen – „Hand in Hand“ mit der Natur

Uptown „stellt den Beginn eines neuen Lebensstils in Vilamoura dar, in dem Design und Natur eins werden,“ verrät der kaufmännische Direktor von Vilamoura World.

„Die erste Phase mit 134 Wohneinheiten – Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser – ist bereits auf dem Markt. Die Häuser verfügen über zwei, drei oder vier Schlafzimmer und werden Anfang 2020 fertiggestellt werden,“ fügt er hinzu. Die Verkaufspreise beginnen bei 294.400 Euro.

Maßstabgetreues Modell des Uptown-Projektes mit über 134 Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen / Vilamoura World
Maßstabgetreues Modell des Uptown-Projektes mit über 134 Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen / Vilamoura World

Laut Miguel Palmeiro wurde „Uptown mit dem Ziel geboren, sich in das neue Zentrum von Vilamoura zu verwandeln,“ umgeben von der Natur. „Es zielt darauf ab, seinen Bewohnern die bestmögliche Lebensqualität zu bieten. Die Infrastruktur in der Nähe von Uptown, wie die Vilamoura International School, das Vilamoura Reitzenter und der Victoria Golfclub, werden der neuen Gemeinde das Leben erleichtern.“

Für ihn ist dieses Neubauprojekt „ein Ort, an dem Farben und Design aus der Erde hervorkommen“ und „wo die Architektur einen typisch portugiesischen Touch hat und perfekt in die Landschaft integriert ist. Jacques Ferrier, Architekt von Uptown, hat den außergewöhnlichen Standort genutzt, um in Vilamoura ein Projekt mit einzigartigen architektonischen Merkmalen und Identitäten zu schaffen.“ Uptown wird unter anderem über einen Freizeitbereich mit Swimmingpool verfügen.

Und wer sind die potenziellen Käufer dieser Neubau-Immobilien? Der Makler erklärt gegenüber idealista/news, dass die Profile sehr unterschiedlich sind. „Aufgrund unseres vielfältigen Angebots haben wir Investoren, die mit dem Gedanken an Rentabilität kaufen, und wir haben Käufer, die für ihren eigenen Gebrauch investieren. Aufgrund der Vielfalt und Qualität unseres Angebots ist das Projekt für verschiedene Profile attraktiv,“ erklärt er abschließend.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten