Hypotheken in Portugal: Die Vorteile von vorab genehmigten Hypotheken bei der Haussuche

Foto von Bruce Mars auf Unsplash
Foto von Bruce Mars auf Unsplash
24 September 2020, Redaktion

Der Kauf von Immobilien im Ausland kann eine nervenaufreibende Erfahrung sein. Doch hier bei idealista haben wir uns vorgenommen, Ihnen bei jedem Schritt beim Kauf Ihrer Immobilie in Portugal zu helfen. Dabei kann es etwas seltsam erscheinen, mit der Finanzierung zu beginnen, insbesondere wenn Sie noch keine passende Immobilie gefunden haben. Dies kann jedoch eine sehr clevere Strategie für diejenigen sein, die keine Zeit verschwenden möchten, und kann zudem online getan werden. Wie können Sie also ein vorab genehmigtes Darlehen von einer portugiesischen erhalten, wenn Sie sich noch nicht für eine Immobilie entschlossen haben und ohne zu wissen, wie viel Sie für den Kauf ausgeben werden? Lassen Sie uns mit Hilfe von Hypothekenexperten einen Blick darauf werfen.

Die Vorabgenehmigung eines Wohnungsbaudarlehens besteht aus der Analyse des Finanzprofils des Kunden, der Bewertung seiner Einnahmen, Ausgaben und des damit verbundenen Risikos. Abhängig von dieser Berechnung sollte die Bank in der Lage sein, einem Kunden den Darlehensbetrag mitzuteilen, der ihm gewährt werden würde. Das Ergebnis dieses Verfahrens ist daher eine Höchstgrenze, die die Höhe der Finanzierung widerspiegelt, die das Kreditinstitut unter bestimmten Bedingungen gewähren kann.

Die Nützlichkeit dieser vorläufigen Analyse

  • Sie können ein Budget für die Immobiliensuche festlegen

Es sei daran erinnert, dass derzeit die meisten Banken und Kreditinstitute in Portugal einen maximalen Finanzierungswert von bis zu 90% des Wertes der Immobilie gewähren. Wenn Sie wissen, wie viel Sie finanzieren können, können Sie bei der Suche direkt ein Budget festlegen, ohne die Zeit mit Immobilien zu verschwenden, die nicht innerhalb des Machbaren liegen.

  • Sie können die Objektart festlegen, die für Sie infrage kommt

Wenn Sie wissen, mit welchem Finanzierungsbetrag Sie rechnen können, bevor Sie mit der Immobiliensuche beginnen, können Sie andere Kriterien für Ihre Suche festlegen. Dazu gehören beispielsweise Faktoren wie Standort, Objektart, Größe und Materialien.

  • Sie erhalten eine schnellere Antwort

Viele Immobilienkäufe werden nicht abgeschlossen, weil Käufer, wenn sie ein Haus finden, das sie mögen, nicht sofort eine Verpflichtung eingehen können und zuerst die Genehmigung für das Wohnungsbaudarlehen einholen müssen. In der Zwischenzeit kommt ein anderer interessierter Käufer und schnappt Ihnen die Immobilie vor der Nase weg. Eine Vorabgenehmigung garantiert, dass Sie unter Einhaltung der genehmigten Bedingungen (z. B. des Kaufwerts des Hauses) ein Darlehen bis zu diesem Wert erhalten. Wenn Sie also das richtige Haus zum richtigen Preis finden, müssen Sie nur den Kauf abschließen.

  • Die Gewährung des Darlehens wird beschleunigt

Ein Wohnungsbaudarlehen zu beantragen, während Sie schon mitten in der Planung des Umzugs stecken, kann etwas stressig sein. Durch die Vorabgenehmigung des Darlehens wird der Prozess in den letzten Phasen einfacher und schneller, und in den meisten Fällen können Sie sogar früher umziehen.

„Letztendlich kann die Vorabgenehmigung eines Wohnungsbaudarlehens eine Möglichkeit sein, den Kauf von Immobilien fokussierter und effektiver zu gestalten, da Sie von Anfang an wissen, worauf Sie bei der Finanzierung zählen können und welche Art von Immobilien Sie kaufen können. Keine Zeitverschwendung, keine falschen Erwartungen“, so UCI.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten