Eine Unterkunft für das Erasmus-Auslandssemester in Portugal finden

Welche Unterkünfte eignen sich am besten für ein Auslandssemester in Portugal? / Gtres
Welche Unterkünfte eignen sich am besten für ein Auslandssemester in Portugal? / Gtres
6 Juli 2018, Redaktion

Dein Erasmus-Auslandssemester in Portugal rückt immer näher, aber du weißt noch nicht, wo du in der Zeit wohnen sollst? Studentenwohnheim, WG, eine eigene Wohnung oder doch lieber bei einer Gastfamilie? Keine Sorge, so wie dir geht es vielen! Hier erklären wir dir, welche Möglichkeiten es gibt und wo du eine Unterkunft für die Zeit deines Auslandssemesters in Portugal finden kannst.

Es ist ratsam, sich schon vor der Abreise zu informieren und um eine Unterkunft zu kümmern. Dabei stehen dir verschiedenen Möglichkeiten zur Verfügung, von denen jede natürlich ihre Vor- und Nachteile hat, die es im Vorfeld abzuwägen gilt:

  • Gastfamilien: Während des Erasmus bei einer Gastfamilie zu wohnen bietet dir den großen Vorteil, die Zeit des Auslandssemesters zu nutzen, um die Sprache zu lernen und die portugiesische Kultur kennenzulernen. Vielleicht hast du auch weniger Heimweh, wenn du zusammen mit deiner Gastfamilie traditionelle portugiesische Gerichte kochst oder deiner Gastmutter beibringst, ein typisch deutsches Essen zuzubereiten.
  • Studentenwohnheime: Viele Erasmus-Studenten entscheiden sich dafür, während des Auslandssemesters in einem Studentenwohnheim auf dem Campus der Universität zu wohnen. Dabei kann man viele andere Studenten kennenlernen, bei der Unterkunft an Geld sparen, da Wohnheime in der Regel recht günstig sind und sich in direkter Nähe zur Uni befinden, so dass du dir zusätzlich noch die Anfahrt per Bus oder Bahn ersparen kannst.
  • WGs: In einer Studenten-WG zu wohnen ist wahrscheinlich eine der beliebtesten Optionen für Erasmus-Studenten. Die Kosten für die Miete halten sich in Grenzen und du lernst direkt neue Leute kennen, was dir sicherlich helfen wird, dich am Anfang in Portugal einzugewöhnen. Solltest du es außerdem schaffen, eine WG mit anderen Portugiesen zu finden, kannst du nebenbei noch deine Portugiesischkenntnisse verbessern.
  • Wohnungen/Apartments: Wenn du gerne mehr Privatsphäre haben möchtest und dich die Mieten in den portugiesischen Großstädten nicht abschrecken, kann eine eigene Wohnung oder ein kleines Apartment genau das Richtige für dich sein. Bedenke aber, dass es manchmal nicht allzu leicht ist, eine Wohnung zu finden. Wappne dich mit Geduld und rechne zur Vorsicht eine Maklerkaution sowie mehrere Monate Kaution mit ein.

Eine Unterkunft in Portugal finden

Sobald du die Bestätigung von deiner Uni erhalten hast, dass du am Erasmus-Programm teilnimmst, solltest du anfangen, nach einer Unterkunft in Portugal zu suchen. Scheue dich nicht davor, andere Studenten, die bereits ein Auslandssemester in Portugal absolviert haben, um Rat zu fragen oder bei Immobilienportalen wie idealista nach einer passenden WG oder einer Wohnung zu suchen.

Sobald du eine passende Wohnung gefunden hast, wird der Vermieter sicherlich eine Kaution oder eine Reservierungsgebühr als Sicherheit verlangen. Versuche, die Wohnung vorher zu besichtigen oder bitte jemanden darum, dies für dich zu tun, bevor du jemandem Unbekannten Geld überweist. Eine gute Möglichkeit, sich vor Betrügern zu schützen, ist es, sich einen Eindruck von den „typischen“ Wohnungen der Gegend zu verschaffen. Wenn die Wohnung viel zu günstig erscheint, ist die Anzeige wahrscheinlich nicht echt.

Versuche, die Dinge nicht zu überstürzen. Viele Erasmus-Studenten wohnen zu Anfang des Auslandssemesters zuerst einmal in einem Hotel oder einer Pension. Der Aufenthalt in einem günstigen Hotel kann dich davor bewahren, vorschnelle Entscheidungen zu treffen, die hinterher womöglich in einer kleinen Katastrophe enden. Informiere dich im Vorfeld auch über portugiesische Mietverträge, um zu wissen, was du unterschreibst, sobald du eine passende Wohnung gefunden hast.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten